Klettersteig & Kletter

...den Sommer aktiv

Klettersteig

Der Fichtenhof ist ein idealer Ausgangspunkt um innerhalb einer Stunde die bekanntesten Klettersteige (sieh Arco und Riva) zu erreichen. Alle bestens ausgeschildert und sicher ausgerichtet um die Sicherheit Aller Gäste zu gewährleisten und auf dem erreichten Gipfel die herrlichen Panoramalagen zu geniessen. Direkt in naher Umgebung (1,5 Stunden) erreichen Sie den "Rio Secco" unterhalb von Salurn, wie auch den bekannten Burrone Giovanelli in Mezzocorona, beide tolle Ziele die es wert sind bestiegen zu werden. Gerne informieren wir Sie darüber, wir freuen uns.

Klettersteig Rio Secco: Link

Dauer der gesamten Tour (in Std.): 2.30 h
Höhenunterschied der Tour (gesamt): 350 m
Schwierigkeit: Schwer

Klettersteig Favogna:

Dauer der gesamten Tour (in Std.): 5.00 h
Höhenunterschied der Tour (gesamt): 800 m
Schwierigkeit: Einfach

Klettersteig Burrone di Mezzocorona: Link

Dauer der gesamten Tour (in Std.): 5.00 h
Höhenunterschied der Tour (gesamt): 700 m
Schwierigkeit: Schwer

Klettersteig delle Aquile: Link

Dauer der gesamten Tour (in Std.): 2.30 h
Höhenunterschied der Tour (gesamt): 200 m
Schwierigkeit: Schwer

Klettergarden - Klippe Garbe

Die Klippe liegt im äußersten Süden Südtirols, zwischen den Skalen von Teichen und Salurn Dorf. Auf der Hauptstraße zwischen den beiden Ländern gibt es eine Kreuzung mit einer kleinen Kapelle ist, die Baita Garbe zu erreichen, wo Sie Ihr Auto abstellen können. Oben auf dem Parkplatz eine Forststraße beginnt, gehen zu Fuß von der Klippe in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

N. Routen: 21
Schwierigkeitsgrad: 5a/8b
Höhe: 330 mt.
Parkplatz (Breitengrad/Längengrad): Maps

Pension & Restaurant Fichtenhof

Gfrill 23

39040 Gfrill bei Salurn

TEL: +39 0471 889028   .   MOBIL: +39 338 302 86 53

E-Mail: [email protected]

MwSt: 01443400211

Facebook Instagram